The-Fan.Net LOGO

FFC » Cinema Paradiso » Thriller » Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits


Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits

HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
0%22%60%12%56%gut!
Film Bewerten

Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits
DVDVHSCDBUCH
Jacob's Ladder DVD bestellenJacob's Ladder VHS bestellenJacob's Ladder Soundtrack CD bestellenJacob's Ladder Buch bestellen
Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits
(Jacob's Ladder)

Psychothriller
USA 1990
Regie: Adrian Lyne
Buch: Bruce Joel Rubin
Musik: Maurice Jarre
Produzent: Alan Marshall
Darsteller: Tim Robbins, Elizabeth Peña, Danny Aiello, Matt Craven, Pruitt Taylor Vince, Jason Alexander, Patricia Kalember, Eriq La Salle, Ving Rhames ...mehr

Jacob Singer (Tim Robbins) ist völlig durcheinander. Immer wieder quälen ihn seine Erinnerungen an die Verwundung in Vietnam, seine Ehe und den früh verstorbenen Sohn. Das Schrecklichste allerdings sind die unheimlichen Visionen, von denen Jacob ständig heimgesucht wird: Gesichtlose Dämonen, Teufelsfratzen und seltsam verstümmelte Monster lassen ihn nicht mehr schlafen. Jacob kann zwischen seinen Albträumen und der Realität bald nicht mehr unterscheiden. Bei der verzweifelten Recherche nach der Ursache seiner Leiden trifft er andere Vietnamveteranen, die von ähnlichen Symptomen und Erlebnissen berichten. Haben ihre Visionen etwas mit der gemeinsamen Zeit in Vietnam zu tun? Des Rätsels Lösung ist jedoch weitaus erschreckender...

Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits (DVD)

mehr info hier

Guter Film, der zwar mit einigen Längen zu kämpfen hat, dafür auch viele erschreckende Szenen hat und mit seiner düsteren Stimmung lange im Gedächtnis bleibt.

TV-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Jacob's Ladder
vorheriger Film | | nächster Film

Das könnte dich auch interessieren...

Montag, der 17. Juni 2019, 12:32
Username Passwort Logindaten merken
WICHTIGER HINWEIS!
Sollte das Einloggen nicht funktionieren, lösche bitte die Cookies in deinem Browser und aktualisiere die Seite!