The-Fan.Net LOGO

FFC » Cinema Paradiso » Literaturverfilmung » Nackt unter Wölfen (1963)


Nackt unter Wölfen (1963)

Keine Bewertung Film noch nicht bewertet!
Film Bewerten

Nackt unter Wölfen (1963)
DVDVHSCDBUCH
Nackt unter Woelfen DVD bestellenNackt unter Woelfen VHS bestellenNackt unter Woelfen Buch bestellen
Nackt unter Wölfen (1963)
(Nackt unter Wölfen (1963))

Literaturverfilmung
DDR 1963
Regie: Frank Beyer
Buch: Bruno Apitz, Frank Beyer
Musik: Joachim Werzlau
Produzent:
Darsteller: Erwin Geschonneck, Armin Mueller-Stahl, Krystyn Wójcik, Fred Delmare, Viktor Awdjuschko

Wenige Wochen vor Ende des Zweiten Weltkriegs im Konzentrationslager Buchenwald: Mit den Transporten treffen unaufhörlich neue Häftlinge ein, es herrscht ein ständiges Durcheinander. Einer der Neuankömmlinge, ein Pole, hat einen besonders wertvollen Koffer im Gepäck. Darin verborgen ist ein jüdisches Waisenkind, dessen Eltern im Lager Auschwitz umgebracht worden sind. Das Kind im Lager zu behalten, bedeutet große Gefahr, nicht nur für die Aktivitäten der illegalen Widerstandsgruppe. Doch der Beschluss einiger Häftlinge steht fest: Sie liefern das Kind nicht aus. Sie verstecken es unter Einsatz des eigenen Lebens zunächst in der Effektenkammer vor den SS-Offizieren. Auch als die SS durch Verrat von der Sache erfährt, gelingt es, das Leben des Kindes zu retten. Bei der geplanten Evakuierung des Lagers kommt es schließlich zum Aufstand, und die Häftlinge, unter ihnen das Kind, sind frei.

Nackt unter Wölfen - DVD
mehr info hier

Der Film gehrörte bei uns in der Schule zum Pflichtprogramm, von hielt sich unsere Begeisterung natürlich in Grenzen.
habe ihn dann später nochmal freiwillig gesehen und fand ihn dann sehr ergreifend

TV-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Nackt unter Woelfen
vorheriger Film | | nächster Film
Relevante Themen
Relevantes Thema Nackt unter Wölfen (2015)
Dienstag, der 18. Juni 2019, 04:39
Username Passwort Logindaten merken
WICHTIGER HINWEIS!
Sollte das Einloggen nicht funktionieren, lösche bitte die Cookies in deinem Browser und aktualisiere die Seite!