The-Fan.Net LOGO

FFC » Cinema Paradiso » Thriller » Die Wahrheit über unsere Ehe (1952)


Die Wahrheit über unsere Ehe (1952)

HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
%%%%%Empfehlenswert!
Film Bewerten

Die Wahrheit über unsere Ehe (1952)
DVDVHSCDBUCH
Die Wahrheit ueber unsere Ehe Buch bestellen

Die Wahrheit über unsere Ehe (1952)
(La vérité sur Bébé Donge (1952))

(The Truth About Bebe Donge)
Thriller/Drama
Frankreich 1952
Regie: Henri Decoin
Buch: Maurice Aubergé, Georges Simenon (Roman: Die Wahrheit über Bébé Donge)
Musik: Jean-Jacques Grünenwald
Produzent: André Halley des Fontaines
Darsteller: Danielle Darrieux, Jean Gabin, Jacques Castelot, Daniel Lecourtois, Madeleine Lambert, Juliette Faber, Jacqueline Porel

Als François Donge bemerkt, dass er eine Mörderin geheiratet hat, ist es bereits zu spät. Vergiftet von der eigenen Frau liegt er im Sterbebett, in dem er die Schlüsselmomente seines Lebens Revue passieren lässt und die Fehler, die er in der Vergangenheit begangen hat, zu verstehen beginnt.


Traurige Liebe

📜Dieser in den frühen 50er Jahren verfilmte George Simenon wirkt heute etwas sperrig. Zwei Top Stars der damaligen Zeit Jean Gabin (Francois) und Danielle Darrieux (Bébé) verkörpern das Ehepaar Donge. Regisseur Henri Decoin erzählt den Plot auf zwei Ebenen, die kaum zu einander passen und enthüllt dabei scheibchenweise die Hintergründe: a) Francois liegt im Krankenhaus und b) enthält Retros über seine Ehe: kennenlernen, Hochzeit, Urlaub etc.
Francois ist ein reicher Besitzer einer Gerberei, aber auch Womanizer, der seiner Frau zwar jeden Wunsch erfüllt und anderen Frauen nach wie vor nachsteigt. Er macht das sehr diskret und bleibt ein liebenswerter Zeitgenosse. ‘Er lebt halt sein Leben‘, sagt Bébé und er hält ihr vor, ‘dass sie sich weigert erwachsen zu werden.‘
Lange Dialoge versuchen zu verdeutlichen, dass Bébé eine romantische Träumerin ist, und er ein realistischer Macher. Meinungsverschiedenheiten z.B. über Kinder vergrößern die individuelle Distanz. Jetzt kommt Gift ins Spiel, der Staatanwalt ermittelt.
Nie war Jean Gabin so krank und schwächlich wie hier, nie die Darrieux so eiskalt mit Gesichtslähmung. Selbst als sein Lebenslicht immer schwächer flackert, ruft er nach ihr. Man weiß nur, dass er sie nicht anzeigen will. Doch wenn er stirbt…
Die wohlhabenden Franzosen feiern große Partys zu einer Zeit, in der Automobile neben Droschken verkehren. Auf einer der Hausbälle wird Bébé abgeführt. Was mit Francois ist, erfährt man nicht, man ahnt es nur. Typisch 50er Jahre.
Eine Szene bleibt im Gedächtnis: Francois und Bébé schmusen im Fahrstuhl und im Vordergrund hört der Lift Boy zu und kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. So ein Problem würde man heute anders darstellen. Und der Titel geht ja schon gar nicht.

TV-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Die Wahrheit ueber unsere Ehe
vorheriger Film | | nächster Film
Freitag, der 24. Mai 2019, 05:00
Username Passwort Logindaten merken
WICHTIGER HINWEIS!
Sollte das Einloggen nicht funktionieren, lösche bitte die Cookies in deinem Browser und aktualisiere die Seite!