Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » TragiKomödie » Das Leuchten der Erinnerung (2017)



FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Das Leuchten der Erinnerung (2017)" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten Film Bewertung
DVDVHSCDBUCH
Das Leuchten der Erinnerung DVD bestellenDas Leuchten der Erinnerung Soundtrack CD bestellenDas Leuchten der Erinnerung Buch bestellen
HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
10%10%10%0%70%Sehenswert!
Autor Thread nr. 39533
DerPsycho
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Das Leuchten der Erinnerung (2017)
geschrieben am Freitag, 24. November 2017 um 16:28

Das Leuchten der Erinnerung (2017)
Das Leuchten der Erinnerung (2017)
(The Leisure Seeker (2017))

Tragikomödie
Italien/Frankreich 2017
Regie: Paolo Virzì
Buch: Stephen Amidon, Francesca Archibugi, Francesco Piccolo, Paolo Virzì, Michael Zadoorian (Roman)
Musik: Carlo Virzì
Produzent: Marco Cohen, Fabrizio Donvito, Marty Eli Schwartz
Darsteller: Donald Sutherland, Helen Mirren, Kirsty Mitchell, Janel Moloney, Joshua Mikel, Robert Walker Branchaud, Helen Abell, Christian McKay

Ella und John sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden und ihr Leben wird mittlerweile von Arztbesuchen bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Wohnmobil namens „The Leisure Seeker“ flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause. Besorgt versuchen ihre Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind unterwegs: die US-Ostküste hinunter, bis zum Hemingway-Haus in Key West. Mit Furchtlosigkeit, Witz und einer unbeirrbaren Liebe zueinander liefern sich die beiden einem Roadtrip aus, bei dem zunehmend ungewiss wird, wohin er sie führt.

Kinostart: 04.01.2018

FFC-Team
FFC-Team

Das eigene Happy End gestalten dürfen


Donald Sutherland und Helen Mirren
©2018 Conocrde Home Entertainment
Was bleibt von einem Menschen übrig, wenn die eigenen Erinnerungen langsam aber sicher erlöschen? Was bedeutet das für den Menschen und für seine Lieben, die dies Tag für Tag aufs Neue erleben und damit leben müssen, dass er sich an Situationen, Erlebnisse und ja sogar Namen der nächsten Angehörigen nicht mehr erinnern kann?

Es ist eine traurige und belastende Situation, in der sich Ella (Helen Mirren) und auch ihre Kinder befinden, denn ihr Mann John (Donald Sutherland), mit dem sie seit Ewigkeiten zusammenlebt, leidet an Gedächtnisschwund. Manchmal vergisst er, dass sie zwei erwachsene Kinder haben, dass manche Freunde oder Angehörige schon lange gestorben sind und manchmal vergisst er sogar ihren Namen. Doch sie lieben sich so sehr, dass Ella all das erträgt und alles Mögliche dafür tut, dass John sich wohlfühlt. Und John seinerseits beweist immer wieder, trotz lückenhafter Erinnerung, dass Ella seine einzige große Liebe ist und dass er ohne sie nicht leben kann.

Ella - die ebenfalls unter schwerer Krankheit leidet - kommt zu dem Punkt, an dem sie erkennt, dass sie die ihnen übriggebliene Zeit gemeinsam genießen müssen. Also plant sie einen großen Ausflug mit dem Wohnmobil und fährt mit ihrem Vorhaben trotz Ablehnung der Kinder fort. John und Ella fahren mit dem Ziel, das Hemingway-Haus zu besichtigen, da John ein begeisterter Leser dessen Bücher war/ist und sehr gerne über dessen Werke diskutiert.

Unterwegs versucht Ella, Johns Erinnerungen mit alten Dias und Erzählungen von Früher zu erfrischen. Für ein paar Momente kommen diese wie schöne kleine Lichter ins Dunkle der Vergessenheit und bringen die beiden für diesen Moment noch näher zusammen. Aber es kommen auch ein paar Momente, die durch das unvorhersabre Handeln Johns entstehen, in denen es mächtig kriselt. Trotzdem ist die Liebe einfach viel zu groß und Ella weiß, wie sie das eigene Happy-End für sie und ihren John schaffen kann...

In ruhiger und warmherziger Erzählweise inszeniert Paolo Virzì nach dem Roman von Michael Zadoorian diese emotionale Geschichte einerseits mit Herz und Einfühlsamkeit ohne zu viel Melodrama und übertriebener Sentimentalität und andererseits mit leichtem Humor, ohne die Leiden des Alters und die Demenzkrankheit ins Lächerliche zu ziehen. Mit den beiden Altstars Donald Sutherland und Helen Mirren ist dies auch gut gelungen.

Dem Film mangelt es an spannenden Momenten und er bleibt einer gewissen, gemächlichen Linie treu, so dass man zum Teil das Gefühl hat, manches wiederholt sich oder es passiert eben nicht viel Aufregendes.
Man hat aber die Gelegenheit zum Nachdenken; über das Alter, die Liebe, unverwirklichte Träume und über das Leben im Allgemeinen und wird mit einem netten, gefühlvollen Roadmovie mit einer liebenswürdigen Geschichte, brillanten Darstellern und schöner Filmmusik belohnt. 

Das Leuchten der Erinnerung [Blu-ray]
>DVD bestellen<

Eine große Liebe kann nichts zerstören - und sei der Schicksalsschlag noch so hart. Auf rührende sowie warmherzige Weise zeigt das Roadmovie DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG, wie das von unheilbaren Krankheiten heimgesuchte Ehepaar John und Ella sich auf ein letztes Abenteuer mit ihrem Wohnmobil begeben - und damit auch auf eine turbulente, lustige und ergreifende Reise zu sich selbst.

Regisseur Paolo Virzìs erster englischsprachiger Film erscheint am 8. Mai 2018 als DVD, Blu-ray und digital. Bereits am 5. Mai ist der Titel digital zum Kauf erhältlich. In den Hauptrollen brillieren die Oscar®-Preisträger Donald Sutherland und Helen Mirren. Für die Rolle der Ella wurde Mirren 2018 für den Golden Globe® als beste Hauptdarstellerin nominiert.

Studio: Concorde Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Englisch (DD 5.1), Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 2.0)
Untertitel:
Bildformat: 2.40:1, 16:9
Laufzeit: ca. 112 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Interviews mit Cast & Crew
 • Behind the Scenes
 • Originaltrailer
 • Deutscher Trailer

Erscheinungstermin: 08. Mai 2018

Das Leuchten der Erinnerung (DVD)
>DVD bestellen<

Studio: Concorde Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Englisch (DD 5.1), Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 2.0)
Untertitel:
Bildformat: 2.40:1, 16:9
Laufzeit: ca. 109 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Interviews mit Cast & Crew
 • Behind the Scenes
 • Originaltrailer
 • Deutscher Trailer

Erscheinungstermin: 08. Mai 2018

Das Leuchten der Erinnerung (Amazon Video)

mehr info hier
TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Das Leuchten der Erinnerung
vorheriger Film | | nächster Film
 
Weiter
168 User onlineMittwoch, der 15. August 2018, 08:44
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2018 The-Fan.net