Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » The King of Comedy » Eins, zwei, drei

2 Seiten1 2


FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Eins, zwei, drei" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten Film Bewertung
DVDVHSCDBUCH
Eins, zwei, drei DVD bestellenEins, zwei, drei VHS bestellen
9. Platz in der Top 100 Film-Liste
(9)
HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
71%54%43%13%65%Meisterwerk!
Autor Thread nr. 2304
Stefanie
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Eins, zwei, drei
geschrieben am Mittwoch, 6. Oktober 2004 um 14:37

Eins, zwei, drei
Eins, zwei, drei
(One, Two, Three)

Komödie
USA 1961
Regie: Billy Wilder
Buch: Billy Wilder, I.A.L. Diamond, Ferenc Molnár
Musik: André Previn, Richard Wagner
Produzent: Billy Wilder, I.A.L. Diamond, Doane Harrison
Darsteller: James Cagney, Horst Buchholz, Liselotte Pulver, Arlene Francis, Hanns Lothar, Pamela Tiffin, Ralf Wolter, Howard St. John, Lois Bolton, Leon Askin, Peter Capell, Karl Lieffen, Hubert von Meyerinck

C.R. MacNamara, ein amerikanischer Top-Manager in West-Berlin, soll auf die Tochter seines Chefs aufpassen, während sie in der Stadt Urlaub macht. Doch 24 Stunden bevor ihre Eltern kommen, um sie wieder abzuholen, findet MacNamara heraus, dass Scarlet heimlich einen feurigen Kommunisten aus Ost-Berlin geheiratet hat. Was nun? Klare Sache: Wenn er seine Karriere nicht ruinieren will, muss Mac im Eiltempo einen wilden Kulturbolschewiken in einen vorzeigbaren Schwiegersohn verwandeln. Und bevor man "Eins, zwei, drei" sagen kann, droht sein furioser Plan schwere internationale Konflikte auszulösen; mit den Russen, den Deutschen und - am schlimmsten - mit seiner eifersüchtigen Frau!

FFC-Team
FFC-Team
Eins, zwei, drei (DVD)
mehr info hier


United Artists Collection - Gesamt Collection (90 DVDs)



United Artists Collection - Moments in Time (30 DVDs)
mehr info hier

United Artists Collection - Guns & Heroes (30 DVDs)
mehr info hier

United Artists Collection - Cash, Crime & Characters (30 DVDs)
mehr info hier
GM00524
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #3 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Mittwoch, 16. März 2005 um 18:11

Ahhhhh - einer meiner Lieblingsfilme! Alle Beteiligten in Hochform - zum Schieflachen.

SITZEN MACHEN!

Urs Lippuner
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #4 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Donnerstag, 17. März 2005 um 03:48
** Urs Lippuner hat diesen Film mit Meisterwerk! "Meisterwerk!" bewertet!

Jaawolll! James Cagneys hochtourige Performance ist für sich alleine schon ein Genuss, und der ganze Rest passt wunderbar dazu. Alle involvierten Nationen kriegen satirisch treffend einen auf die Mütze gebraten, und das ein einem unbeschreiblichen Tempo.

Fingerschnippen, Hakenknallen, Auf-dem-Tisch-tanzen. Lenkradabknicken. Alles da. Fünf Sterne für dieses grandiose Vollgasmovie:

Gruss, Urs

Vortex
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #5 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Montag, 21. März 2005 um 13:50
** Vortex hat diesen Film mit Meisterwerk! "Meisterwerk!" bewertet!

Ein unglaublich witziger und sehr gut gemachter Film mit erstklassigen Schauspielern, Lieselotte Pulver in ihrer besten Rolle.

GM00524
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #6 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Montag, 21. März 2005 um 18:34

Yep, obwohl als Piroschka hat sie schon auch was

GM00132
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #7 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Donnerstag, 14. Juli 2005 um 13:19

Jam C.R.MacNamara leitet die deutsche Filiale des Coca-Cola-Konzerns in Westberlin, zu deren agilem Mitarbeiterteam auch die blonde Sekretärin Ingeborg, der untentwegt salutierende Chauffeur Fritz und der ölige Assistent Schlemmer gehören. MacNamaras großer Traum ist, das amerikanische Getränkeimperium nach Osten auszudehnen - immerhin steht er dazu bereits in Verhandlungen mit den Herren Peripetchikoff, Mischkin und Borodenko von der russischen Handelskommission. In seine Karriereplanungen hinein platzt jedoch Scarlett, die aufgedrehte und mannstolle Tochter des Chefs aus der amerikanischen Konzernzentrale. Scarlett macht einen Europa-Trip, und MacNamara soll den Aufpasser spielen. Trotz aller Bemühungen kann er jedoch nicht verhindern, daß sich das Mädchen verliebt - ausgerechnet in den strammen ostdeutschen Jungkommunisten Otto Ludwig Piffl. Als MacNamara erfährt, daß Scarlett ihren Otto heimlich geheiratet hat und ihre Eltern auf dem Weg nach Berlin sind, steht er kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Zunächst denkt er sich eine List aus, um Otto in Ostberlin verhaften zu lassen und so die Ehe mit Scarlett zu annullieren. Als er jedoch erfährt, daß Scarlett schwanger ist, muß er Otto wieder aus der Gewalt der ostdeutschen Behörden befreien, denn ihm bleibt nichts anderes übrig, als Otto noch vor der Ankunft des Schwiegervaters im Eilverfahren auf "westlich" umzupolen ...

Mitten in die Dreharbeiten einer der schnellsten und rasantesten Komödien der Filmgeschichte platzte der Berliner Mauerbau. Die Menschen damals wollten keine Komödie über den Kalten Krieg, der film wurde ein Mißerfolg. Und erst in den 80 igern, und vor allem nach dem fall der Mauer, ein Publikumserfolg

Nachtfalter
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #8 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Samstag, 3. Juni 2006 um 16:35
** Nachtfalter hat diesen Film mit Meisterwerk! "Meisterwerk!" bewertet!

Spoiler-Warnung:  


In dem Film tummeln sich die merkwürdigsten Typen, die diesen so großartig machen.

Taxi Driver Fan
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #9 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Montag, 26. Juni 2006 um 19:32
** Taxi Driver Fan hat diesen Film mit Meisterwerk! "Meisterwerk!" bewertet!

zum ersten mal einen Wilder Film gesehen

einfach zum superwitzig mit einem Cagney den man einfach gesehen haben muss
eine Story die supereinfallsreich ist und durch all diese verrückten Darsteller/Charaktere noch besser wird
so eine lustige, versteckte, offensichtliche Politsatire habe ich bisher noch nicht gesehen
Buchholz als ein deutscher Post-Brando-Dean-Rebell

GM00156
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #10 RE: Eins, zwei, drei
geschrieben am Mittwoch, 26. Juli 2006 um 23:44

Ich habe wirklich sehr gelacht!

Weiß zufällig jemand, was am Ende auf dem Etikett der Colaflasche stand?

TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Eins, zwei, drei
vorheriger Film | | nächster Film
2 Seiten1 2
 
Weiter
103 User onlineMontag, der 22. Oktober 2018, 02:52
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2018 The-Fan.net