The-Fan.Net LOGO

FFC » Cinema Paradiso » Ich kann's kaum erwarten » CaRabA (2019)


CaRabA (2019)

Keine Bewertung Film noch nicht bewertet!
Film Bewerten

CaRabA (2019)
DVDVHSCDBUCH
CaRabA DVD bestellen
CaRabA (2019)
(CaRabA - Leben ohne Schule (2019))

Episodenfilm
Deutschland 2019
Regie: Katharina Mihm
Buch: Andreas Laudert
Musik: ---
Produzent: Joshua Conens
Darsteller: Yunus Gürkan, Carl Hiller, Emma Brüggler, Paul Csipai, Lena Stoll

Der fktionale Kinoflm CaRabA zeigt eine Welt ohne Schulen - Landschaften des Frei-SichBildens, wie sie bald schon Realität sein könnten. Fantasievoll wird die Perspektive untersucht, wie das Leben selbst zum immerwährenden Bildungserlebnis werden kann, wenn die Kräfte des Schicksals und der eigenen Neugierde zum bestimmenden Moment werden. Am Ende wird deutlich, wie aus der natürlichen Leidenschaft und Begeisterung durch informelles Lernen Kompetenz entsteht.

In fünf Episoden wird der Zuschauer mitgenommen in einen Alltag, wo die Zeit, die vorher für die Schule reserviert war, nun anders gestaltet werden kann und muss - konsequent erzählt aus der Perspektive der jungen Protagonist*innen, die zwischen 8 und 24 Jahre alt sind.

>> Homepage/Trailer

Kinostart: 09.05.2019

CaRabA #LebenohneSchule (DVD)
mehr info hier
#3 RE: CaRabA (2019)

CaRabA #LebenohneSchule - Kino-Tour Infos
03.05.2019 19:57

Dass es mit der Bildung so nicht weitergehen kann, da sind sich alle einig. In den Diskussionen der letzten Jahre, die wir intensiv verfolgt haben, fehlen Bilder, wie zukünftige Bildungslandschaften aussehen könnten, die junge Menschen in ihrer Würde ernst nehmen. Darum gibt es CaRabA!


CaRabA
© Zwischenzeit e.V. Berlin
Für die Herausforderungen, vor denen wir als Gesellschaft stehen, ist ein grundlegender Blickwechsel auf Kindheit und Bildung dringend notwendig.
Die aktuellen Debatten verbleiben meistens innerhalb der Beschulungsideologie: sie kreisen um Schulkritik, Schulreformen und Schulersatz (Alternativschulen) – manchmal auch um häusliche Beschulung („homeschooling“). CaRabA will eine neue Perspektive eröffnen, die sich nicht mehr bloß an den bestehenden Problemen und Ungerechtigkeiten abarbeitet, sondern sucht, wie es sein könnte. Es geht um das Mögliche, Ersehnte, Utopische.

CaRabA wird den Anstoß dazu geben: Durch die spielerisch wie ernsthafte Erkundung der Folgen einer neuen gesellschaftlichen Situation: einem Leben ohne die Institution Schule.

# Lasst uns reden
Mit CaRabA laden wir zu einem breiten Gespräch ein: was ist Bildung eigentlich und welche Rahmenbedingungen braucht sie? CaRabA entstand mit viel Herzblut aus dem Anliegen, Gesprächsräume zu schaffen, um das Verständnis von Kindheit, ethische Haltungen zu den jungen Menschen und die Frage nach dem Mensch-Sein zu bewegen. Dabei haben wir keine fertige Antwort. Durch exemplarische (Film)Bilder wollen wir Mut machen, Visionen einer möglichen anderen Welt zu erschaffen. Wir freuen uns über weitreichende Diskussionen, wenn CaRabA ab Mai 2019 zu sehen sein wird.

# Über den Film
In fünf Episoden wird der Zuschauer mitgenommen in einen Alltag, wo die Zeit, die vorher für die Schule reserviert war, nun anders gestaltet werden kann und muss – konsequent erzählt aus der Perspektive der jungen Protagonist*innen, die zwischen 8 und 24 Jahre alt sind.

Dabei wird erfahrbar, wie aus den vielfältigen Möglichkeiten des ungehinderten Lebens – wenn die Kräfte des Schicksals und der eigenen Neugierde zum bestimmenden Moment werden – Leidenschaften und Begeisterung entstehen. Diese bringen schließlich und fast unweigerlich auch Kompetenzen mit sich CaRabA wurde geboren im April 2014, als der freischaffende Philosoph Bertrand Stern die wahnwitzige Idee hatte, einen Film auf die Beine zu stellen, der visionär eine Mit Joshua Conens fand er den Partner um dieses Vorhaben in die Welt zu bringen – er übernahm die gesamte Umsetzung und Realisierung des Projektes.

Nach vielen inhaltlichen Gesprächen und Diskussionen wurden die fünf Geschichten in einer Welt ohne Schulen entwickelt. Der 90-minütige Film CaRabA wurde schließlich von August bis Oktober 2017 nach 3,5-jähriger Vorbereitung in Berlin gedreht. Mit über 60 Schauspieler*innen, mehr als 200 Komparsen*innen und über 40 Drehorten wurde das Mammut-Projekt von einem professionellen Filmteam mit viel Herzblut umgesetzt. Neben dem inhaltlichen Grundimpuls stand immer im Fokus, ein hochwertiges, künstlerisches Werk zu schaffen.

Nach dem aufwendigen Schnittprozess, bei dem viele Monate mit der Dramaturgie des Episodenfilms gerungen wurde, folgt ab Anfang 2019 die Festivalauswertung. Der Hauptfokus für die Auswertung liegt auf Kinos – so wird CaRabA bundesweit in den kommunalen und Programmkinos zu sehen sein.
CaRabA wurde von Anfang an mit sehr viel Herzblut, persönlichem Einsatz und vielen helfenden Händen realisiert. Nur dadurch war es überhaupt möglich, das gemeinnützige Projekt mit sehr begrenzten Mitteln zu realisieren – eine echte Herausforderung.

Es gibt Veranstaltungen mit dem Filmteam in folgenden Städten: ( https://www.caraba.de/kino/)

- Berlin – Kino in der Kulturbrauerei - 4. Mai um 19.45 Uhr: Premiere mit Publikumsgespräch
- Frankfurt am Main - Cinema - 6. Mai um 18.30 Uhr: Preview mit Publikumsgespräch
- Dresden - Thalia - 7. Mai um 19.30 Uhr: Preview mit Publikumsgespräch
- Weimar - Lichthaus - 8. Mai um 19 Uhr: Preview mit Publikumsgespräch
- Dresden - Thalia - ab 9. Mai: im laufenden Programm
- München - Werkstattkino - 9. Mai um 20 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Neustadt an der Weinstraße – Cineplex – 9. Mai (Uhrzeit folgt): mit Publikumsgespräch
- Köln - Filmclub 813 - 10. Mai um 20 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Aachen - Apollo - 11. Mai um 16 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Freiburg - Kommunales Kino - 11. Mai um 19.30 Uhr: mit Publikumsgespräch und Workshop
- Hamburg – FilmRaum – 12. Mai (Uhrzeit folgt): mit Publikumsgespräch
- Halle – Luchskino – 14. Mai um 19 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Bremen - Cinema im Ostertor - 15. Mai um 18.30 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Rostock - Peter Weiss Haus - 16. Mai um 19 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Berlin-Kreuzberg - Moviemento - 17 Mai um 20 Uhr: mit englischen Untertiteln und Publikumsgespräch
- Lüneburg - Scala - 18. Mai um 16.30 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Bonn - Neue Filmbühne - 19 Mai um 11 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Hannover - Kino am Raschplatz - 19. Mai um 11 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Zella-Mehlis (TH) - Schauburg 2 go - 21. Mai um 19 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Berlin-Weißensee – Kino Toni – 23. Mai um 19 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Wien (A) - TOP Kino - 25 Mai um 19 Uhr: Österreich-Premiere mit Publikumsgespräch
- Villach (A) – Filmstudio Villach – 27. Mai um 20 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Annweiler am Trifels (RP) - Kino im Hohenstaufensaal - 4. Juni um 20 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Solothurn (CH) - Capitol - 5. Juni um 19 Uhr: Schweiz-Premiere mit Publikumsgespräch
- Fribourg – Le Stern – 7. Juni (Uhrzeit folgt): mit Publikumsgespräch
- Zürich (CH) – Kosmos – 8. Juni um 11 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Bern (CH) - Cinématte - 9. Juni um 16 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Luzern (CH) - Stattkino - 10. Juni um 11 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Tübingen (BW) - Arsenal - 14. Juni um 18 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Überlingen (BW) - Kino Überlingen - 15. Juni um 18 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Stuttgart - Atelier am Bollwerk - 16. Juni um 20 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Rostock - LiWu - 19. Juni um 19 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Güstrow (MV) - 20. Juni um 20.15 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Garvensdorf (MV) - Gutes Haus - 21. Juni um 20 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Reinshagen - Kino im Pfarrhaus - 22. Juni um 19.30 Uhr: mit Publikumsgespräch
- Bernkastel-Kues – Mosel-Kino Bernkastel – 28. Juni (Uhrzeit folgt): mit Publikumsgespräch
- Leipzig – Kinobar Prager Frühling – Datum folgt: mit Publikumsgespräch

Hier könnt ihr mehr über CaRabA erfahren:

www.caraba.de (allgemeine Infos, Presse, Newsletter)
facebook.com/FilmCaRabA (aktuelle Neuigkeiten, Freunde zu Vorführungen einladen)
instagram.com/spielfilm_caraba (mit exklusiven Stories von den Veranstaltungen)
twitter.com/film_caraba (für das Gezwitscher zwischendurch)
youtube.com/FilmprojektCaRabA (spannende Interviews mit dem Filmteam)

TV-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
CaRabA
vorheriger Film | | nächster Film
Freitag, der 24. Mai 2019, 03:46
Username Passwort Logindaten merken
WICHTIGER HINWEIS!
Sollte das Einloggen nicht funktionieren, lösche bitte die Cookies in deinem Browser und aktualisiere die Seite!