Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » TragiKomödie » Stranger Than Paradise (1984)



FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Stranger Than Paradise (1984)" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten Film Bewertung
DVDVHSCDBUCH
Stranger Than Paradise DVD bestellenStranger Than Paradise VHS bestellenStranger Than Paradise Buch bestellen
HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
40%5%25%0%50%Empfehlenswert!
Autor Thread nr. 18452
Lirielle
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Stranger Than Paradise (1984)
geschrieben am Dienstag, 31. Juli 2007 um 10:57
** Lirielle hat diesen Film mit Durchschnittlich! "Durchschnittlich!" bewertet!

Stranger Than Paradise (1984)
Stranger Than Paradise (1984)
(Stranger Than Paradise (1984))

Komödie/ Drama
USA/Deutschland 1984
Regie: Jim Jarmusch
Buch: Jim Jarmusch
Musik: John Lurie
Produzent: Sara Driver, Otto Grokenberger
Darsteller: John Lurie, Eszter Balint, Richard Edson, Cecillia Stark, Danny Rosen, Rammellzee, Tom DiCillo

Eva kommt aus Ungarn zu ihrem Cousin Bela, der hier Willie heißt, nach New York. Willie ist wenig erbaut, von diesem Besuch: Eigentlich möchte er mit seiner ungarischen Verwandschaft nichts mehr zu tun haben. Gemeinsam mit seinem Freund Eddie schlägt er sich mit kleinen Betrügereien durchs Leben. Nach zehn Tagen verläßt Eva New York. Ein Jahr später: Willie und Eddie haben 600 Dollar beim Zocken gewonnen. Sie fahren nach Cleveland, wo Eva bei einer Tante lebt. Angeödet von der Langeweile der Provinz machen sie sich auf ins "Paradies" Florida. Doch auch das Paradies entpuppt sich als Fata Morgana. Sie verlieren fast ihr ganzes Geld, und am Ende steigt Willie ins Flugzeug, das ihn in das verhaßte Budapest bringt, nur weil er Eva aus dem Flugzeug holen wollte.

FFC-Team
FFC-Team
Stranger Than Paradise (1984) (DVD)
mehr info hier
Stranger Than Paradise (1984) (DVD)
mehr info hier
Stranger Than Paradise (1984) (Amazon Video)

mehr info hier
Lirielle
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #3 RE: Stranger Than Paradise (1984)
geschrieben am Dienstag, 31. Juli 2007 um 12:01
** Lirielle hat diesen Film mit Durchschnittlich! "Durchschnittlich!" bewertet!

Ich habe diesen Film mit drei Freunden angeschaut und wir haben durchgehalten, in der Hoffnung, dass noch etwas passiert, doch die handlung bleibt monoton gleich.
Dennoch möchte ich dem Film nichts absprechen, da man nicht wie in den typischen Filmen einer Reizüberflutung ausgesetzt wird, sondern Zeit hat, die einzelnen Charaktere zu studieren und das macht den Film besonders.
Es gibt zum Beispiel eine Szene im Kino, in der die Kamera mind. 4 Minuten nur auf die Darsteller gerichtet ist und es man wird gezwungen, die einzelnen Gesichter zu betrachten und ihre Handlungen zu studieren. War sehr witzig diese Szene.

Man muss vorgewarnt sein, dass der Film nur auf Englisch mit Untertiteln ist und eben ein Lowbudget-Film. Wenn man Experimente mag, sollte man ihn sich anschauen!

llisa
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #4 RE: Stranger Than Paradise (1984)
geschrieben am Samstag, 23. Februar 2008 um 00:57
** llisa hat diesen Film mit gut! "gut!" bewertet!

Man kann nicht bestreiten, dass "Stranger Than Paradise" nicht viel Handlung hat.
Dafür besticht er durch unaufdringlichen Humor und hervorragende Schauspieler, allen voran John Lurie.
Der spartanische Einsatz von Kamerafahrten (Ich kann mich nur an eine erinnern) und -schwenks und die fehlenden Explosionen machen den Film natürlich nicht zum idealen Abendprogramm für Michael-Bay-Fans, wer gute Filme mag, wird aber sicher Gefallen daran finden.

Es ist, als ob man ein großes Fotoalbum mit Schwarz-Weiß-Fotographien langsam durchblättert, dabei die einzelnen Bilder genau studiert, und im Hintergrund läuft währenddessen ein kaputter alter Kassettenrekorder mit "I put a spell on you".
Also, mir wird nie langweilig, wenn ich alte Alben durchblättere.

8martin
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #5 RE: Stranger Than Paradise (1984)
geschrieben am Mittwoch, 27. Juni 2018 um 10:35
** 8martin hat diesen Film mit Sehenswert! "Sehenswert!" bewertet!

Sehr seltsam

Ein Arthouse Special von Jim Jarmusch, das er in drei Kapitel einteilt:1. Die neue Welt, 2. Ein Jahr später und 3. Das Paradies. Der offene Schluss ergeht sich in Andeutungen, die Anlass zu Interpretationen bieten. Sind die drei Personen endlich im Paradies (Florida) angekommen? Vielleicht jeder in seinem eigenen?! Obwohl niemand einen Plan hat.
Cousine Eva (Eszter Bálint) kommt gerade aus Budapest nach Amerika, der schönen ‘Neuen Welt‘ und wohnt bei Cousin Willie (John Lurie). Beide mögen sich nicht. Es herrscht Eiszeit, Gleichgültigkeit und Langeweile. Willie und sein Freund Eddie (Richard Edson) besuchen spontan Eva bei Tante Lotte in Cleveland. Das Wetter passt zur Handlung: Schnee, Wind und Nebel. Im dritten Teil fahren alle drei nach Florida ins Paradies. Sie haben Pech und dann Glück beim Rennen. Eva bekommt irrtümlicherweise Geld von einem Dealer. Am Ende sind alle drei allein. Genau weiß man das nicht so genau, wo Eva und Willie abgeblieben sind. Der Titel verrät uns: es ist seltsamer als das Paradies. Viel seltsamer.
Macht das den Kult aus? Oder ist es die stringente Story, die distanzierte emotionslose Kamera? Das kalte s/w oder das Dolce Farniente von Losern, die sich ohne Ziel durchs Leben schlagen. Für mich sind es die Stilmittel, die bleiben.

TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Stranger Than Paradise
vorheriger Film | | nächster Film
 
Weiter
63 User onlineMittwoch, der 12. Dezember 2018, 00:38
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2018 The-Fan.net