The-Fan.Net LOGO

FFC » Cinema Paradiso » Weites Land » Warlock - Der Mann mit den goldenen Colts


Warlock - Der Mann mit den goldenen Colts

HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
%%%%%Sehr gut!
Film Bewerten

Warlock - Der Mann mit den goldenen Colts
DVDVHSCDBUCH
Warlock DVD bestellen

Warlock - Der Mann mit den goldenen Colts
(Warlock)

Western
USA 1959
Regie: Edward Dmytryk
Buch: Robert Alan Aurthur, Oakley Hall
Musik: Leigh Harline
Produzent: Edward Dmytryk
Darsteller: Richard Widmark, Henry Fonda, Anthony Quinn, Dorothy Malone, Dolores Michaels, Wallace Ford, Tom Drake, Richard Arlen, DeForest Kelley ...mehr

Der schießfreudige Sheriff wird zum Verlassen des Ortes gezwungen. Die Bürger entschließen sich daraufhin, Marshall Clay Blaisdell einzusetzen. Doch auch jetzt stellt sich nicht die erwünschte Ruhe ein. Ein in Warlock neu eröffneter Spielsalon gibt Anlass zur Sorge. So wird schließlich Johnny Cannon, ein abtrünniges Mitglied der Banditen von der San Pablo Ranch, zum neuen Sheriff ernannt...

Warlock - Der Mann mit den goldenen Colts - DVD
mehr info hier

Der etwas andere Western

📜Ein etwas anderer Western aus dem Jahre 1959. Die Spannung hält sich zwar in Grenzen, weil das Beziehungsgeflecht etwas unübersichtlich ist, aber die menschliche Tragik geht dann doch unter die Haut. Die vier Superstars sind sowohl in offiziellen Ämtern unterwegs z.B. als Sheriff oder Marshall oder haben ganz persönliche Probleme z.B. mit den Mädels.
Bei wechselnden Fronten wird die Männerfreundschaft zwischen Marshall Clay (Henry Fonda) und Morgan (Anthony Quinn) auf eine tödliche Probe gestellt. Sheriff Gannon (Richard Widmark) sitzt zwischen allen Stühlen und wird sich anders als in High Noon von den Bewohnern unterstützt allein gegen die McQuown Bande behaupten. Clay wird von der blonden Schönheit Jessie (Dolores Michaels) verehrt, Gannon von Lily (Dorothy Malone).
In den Dialogen fallen schon mal solche Sätze wie ‘Soll das Töten denn gar kein Ende haben?‘ Ganz untypisch im Genre: es soll ein Blutbad verhindert werden, denn man weiß, dass die Ballerei auch keine Lösung ist. Die Macho Helden sind in der Minderheit. Es gibt zwei finale Showdowns. Das letzte ist noch bemerkenswerter als das erste: Clay steht dem angeschossenen Gannon gegenüber und wirft seine glänzenden Colts (Arbeitstitel!) in den Sand. Alle verlassen - sofern sie noch leben – die Stadt Warlock. Nur die süße Jessie bleibt allein zurück. Clay kann sich nicht vorstellen als Verkäufer zu leben. Er muss weiterziehen.
Regisseur Ed Dmytryk war mit der Zeit gegangen und fand ein vernünftiges Ende. Die Emanzipation hatte er noch nicht im Köcher, aber ein starkes Frauenbild schon.

TV-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Warlock
vorheriger Film | | nächster Film
Dienstag, der 23. April 2019, 10:15
Username Passwort Logindaten merken
WICHTIGER HINWEIS!
Sollte das Einloggen nicht funktionieren, lösche bitte die Cookies in deinem Browser und aktualisiere die Seite!