Drehbeginn von: DIANA Concorde Filmverleih bringt das Porträt der legendären Prinzessin mit Naomi Watts in der Titelrolle in die deutschen Kinos Film-News bei www.the-fan.net, die Filmfanseiten mit Filmdatenbank und Stardatenbank.
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
Drehbeginn von: DIANA

Naomi Watts als Prinzessin Diana
© Laurie Sparham/ 2012 Concorde Filmverleih GmbH
09.07.2012 18:24
Concorde Filmverleih bringt das Porträt der legendären Prinzessin mit Naomi Watts in der Titelrolle in die deutschen Kinos

In der letzten Woche haben die Dreharbeiten zur Ecosse Films-Produktion DIANA begonnen. Die Titelrolle der Prinzessin von Wales wird von der Oscar® nominierten Britin Naomi Watts verkörpert ("King Kong (2005)", "21 Gramm", "The International"). Regie führt der deutsche Regisseur Oliver Hirschbiegel ("Der Untergang", "Das Experiment"), das Drehbuch stammt von dem Autoren Stephen Jeffreys. Neben Naomi Watts sind die britischen Schauspieler Naveen Andrews (als Dr. Hasnat Khan), Douglas Hodge und Juliet Stevenson zu sehen.

Naomi Watts über ihre Rolle: "Ich bin begeistert und fühle mich sehr geehrt, diese wirklich bemerkenswerte Frau verkörpern zu dürfen, die in so vielen Bereichen einen derart positiven und bemerkenswerten Einfluss hinterlassen hat."

DIANA ist das fesselnde Porträt von Diana, Prinzessin von Wales, während der letzten beiden Jahre ihres Lebens. Es verfolgt ihren Weg zu persönlichem Glück und zeigt, wie sie entscheidende Erfolge mit ihrem weltweit angelegten humanitären Engagement erringen konnte.

Die neunwöchigen Dreharbeiten führen nach Kroatien, Mosambik und an verschiedene Schauplätze in und um London und Südengland.

Den Weltvertrieb zu DIANA hat Embankment Films übernommen. Es sind bereits Rechte in alle Länder außer den USA verkauft. In Deutschland wird DIANA im nächsten Jahr von Concorde Filmverleih in die Kinos gebracht. "Wir freuen uns sehr über diesen Neuzugang in unserem Programm," so Concorde Filmverleih-Geschäftsführer Markus Zimmer. "Nach "Die Queen" und "Die Eiserne Lady" bildet DIANA die klassische Fortführung unserer 'britischen' Reihe."

DIANA wird produziert von Robert Bernstein und Douglas Rae von Ecosse Films und ko-produziert von Matt Delargy, James Saynor und Paul Ritchie. Als ausführende Produzenten fungieren Tim Haslam und Mark Wooley. Die Journalistin und Dokumentarfilmerin Kate Snell ist assoziierte Produzentin.

Relevante Themen
Infos zum Film

Diskussionsforum - Seite wird geladen...





Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2011 The-Fan.net