Scream 4: Sensationelles Startwochenende SCREAM 4: Erfolgreicher Start in GB, USA und Frankreich! Film-News bei www.the-fan.net, die Filmfanseiten mit Filmdatenbank und Stardatenbank.
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
Scream 4: Sensationelles Startwochenende

Filmszene SCRE4M
© Central Filmverleih
18.04.2011 12:58
SCREAM 4: Erfolgreicher Start in GB, USA und Frankreich!

Eindrucksvoller hätte sich Ghostface nicht zurückmelden können! SCRE4M ist am vergangenen Wochenende von null auf Platz zwei in die US-Kinocharts eingestiegen und setzte 19,3 Millionen Dollar an der Kasse um. Auch in Europa lehrte der Horror-Kult den Kinogänger das Gruseln: In Frankreich zog die mit Spannung erwartete Fortsetzung vom Meister des Schreckens Wes Craven 382.000 Zuschauer am ersten Wochenende in die Kinos, in Großbritannien startete SCRE4M auf Platz eins mit einem Einspiel von 3,5 Millionen US-Dollar.

„Was ist dein Lieblingshorrorfilm?“ – Ab 5. Mai 2011 wird diese Frage auch in den deutschen Kinos wieder gestellt. Alle SCREAM-Fans können sich dabei übrigens auf die ungeschnittene Originalfassung freuen!

Zum Inhalt:
„Was ist dein Lieblingshorrorfilm?“ Mit einem Anruf und einer Stimme, die man nie mehr vergisst, begann die grausame Mordserie in Woodsboro. Seitdem hat Sidney (Neve Campbell) ihre Heimatstadt nicht mehr besucht, doch nun kehrt sie mit gemischten Gefühlen und einem Bestseller über das Verarbeiten der traumatischen Erlebnisse im Gepäck zurück. Ausgerechnet am Jahrestag der grausamen Morde soll sie aus ihrem Buch lesen, was nicht nur Sheriff Dewey (David Arquette) und seine Frau, die Reporterin Gale (Courteney Cox) – neben Sidney damals die einzigen Überlebenden – in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Auch Sidneys Tante (Mary McDonnell), ihre fast erwachsene Cousine Jill (Emma Roberts) sowie deren beste Freunde Kirby (Hayden Panettiere) und Charlie (Rory Culkin) sehen ihrem Besuch mit Freude und Sorge gleichermaßen entgegen. Mit gutem Grund, denn Sidneys Rückkehr ruft einen alten Bekannten auf den Plan, den die meisten in Woodsboro nur noch als blutigen Mythos oder iPhone-App kennen: der Ghostface-Killer ist zurück und mit ihm seine sadistische Jagd auf Sidney und ihre Freunde! Mittlerweile haben sich jedoch die Regeln für Horrorfilme geändert: Das Unerwartete ist in Zeiten von Remakes und Sequels längst Klischee und auch Jungfrauen werden nicht mehr verschont. Es wird Zeit, dass jemand Neues stirbt…

Der Horror-Kult ist zurück auf der Leinwand! Wes Craven hat in den 90er-Jahren mit der SCREAM-Trilogie durch seine clevere Mischung aus blutigen Morden und selbstreferenzieller, frecher Ironie den Slasher-Film auf spektakuläre Weise neu begründet. Mit über 5,1 Millionen Besuchern allein in Deutschland gelten die Filme als erfolgreichste ihres Genres. Nun geht der Albtraum in eine neue Runde – für SCRE4M konnte Produzent Bob Weinstein das Erfolgsteam wieder vereinen: Allen voran führt erneut der Meister des Schreckens, Wes Craven, Regie, während Kevin Williamson abermals für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Und natürlich dürfen in den Hauptrollen Neve Campbell, Courteney Cox und David Arquette nicht fehlen. Für frisches Blut sorgen – neben einigen gewohnt überraschenden Cameo-Auftritten – unter anderem die Nachwuchsstars Hayden Panettiere („Heroes“), Rory Culkin („Signs“) sowie Emma Roberts („Valentinstag“), die Nichte von Julia Roberts.

Relevante Themen
SCREA4M - Offizielle Webseite/Trailer
· Scream - Schrei!
· Scream 2
· Scream 3

Diskussionsforum - Seite wird geladen...



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2010 The-Fan.net