Die FilmFan Community » Der Stand der Dinge » All Stars » Hugh Grant

3 Seiten1 2 3


FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Hugh Grant"Star bewerten Filme von/mit Hugh Grant im Free-TV Suche Filme von/mit Hugh Grant Star Bewertung
DVD/VHSCDBuchFotos
Hugh Grant DVDs und VideosHugh Grant Musik CDsHugh Grant BücherHugh Grant Fotos, Poster
Schauspieler
5 Punkte5/10

Autor Thread nr. 803
FFC-Team
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Hugh Grant
geschrieben am Freitag, 25. Februar 2005 um 18:09

Hugh Grant
Bürgerlicher Name: Hugh John Mungo Grant
Geboren am: 9.9.1960 in London, England, UK

Schauspieler - Filmographie:
2017 Paddington 2 (2017)
2016 Florence Foster Jenkins (2016)
2015 Codename U.N.C.L.E. (2015)
2014 Wie schreibt man Liebe? (2014)
2012 Cloud Atlas (2012)
2012 Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen (Stimme)
2009 Haben Sie das von den Morgans gehört?
2007 Mitten ins Herz - Ein Song für Dich
2006 American Dreamz - Alles nur Show
2005 Hilfe, bei mir wird renoviert
2004 Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns
2003 Tatsächlich... Liebe
2002 Ein Chef zum Verlieben
2002 Robbie the Reindeer in Legend of the Lost Tribe
2002 About A Boy, oder: Der Tag der toten Ente
2001 Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
2000 Schmalspurganoven
1999 Comic Relief: Doctor Who and the Curse of Fatal Death
1999 Hooves of Fire
1999 Mickey Blue Eyes - Mafioso wider Willen
1999 Notting Hill
1996 Extrem... mit allen Mitteln
1995 Restoration - Zeit der Sinnlichkeit
1995 Sinn und Sinnlichkeit (1995)
1995 Nine Months
1995 Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam
1995 Eine sachliche Romanze
1994 The Changeling (1994)
1994 Vier Hochzeiten und ein Todesfall
1994 Verführung der Sirenen
1993 Night Train to Venice
1993 Was vom Tage übrig blieb
1992 Shakespeare: The Animated Tales
1992 Bitter Moon
1991 The Trials of Oz
1991 Laß mich nicht allein, Mutter!
1991 Verliebt in Chopin
1990 Big Man (1990)
1989 Die Champagner-Dynastie
1989 Charles Heidsieck - Ein Leben, berauschend wie Champagner
1989 Gefährdete Liebe
1988 Der Fremde am Strand
1988 Nocturnes
1988 Die Bengalische Nacht
1988 Rowing with the Wind
1988 Der Biss der Schlangenfrau
1987 Die letzten Tage in Kenya
1987 Maurice (1987)
1986 Lord Elgin and Some Stones of No Value
1986 The Dream Lover
1986 Ladies in Charge
1985 The Last Place on Earth
1985 Honour, Profit & Pleasure
1985 Jenny's War
1985 The Detective
1982 Privileged

Sonstiges:
1996 Die Nanny

»» Filme mit/von Hugh Grant im Board
»» Fanshop zu Hugh Grant

»» Hast du einen Fehler entdeckt? möchtest du etwas ergänzen? klicke bitte hier

casablanca
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #2 RE: Hugh Grant
geschrieben am Dienstag, 12. August 2003 um 16:59

hallo zusammen!

weiß einer von euch,wann es mal wieder nen film mit hugh grant gibt? vermisse ihn schon sehr!!!

lg.

casablanca

The Fan
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #3 RE: Hugh Grant
geschrieben am Dienstag, 12. August 2003 um 22:31

Schon? es sind doch erst 6 Monate her, wo sein letzter Film "Ein Chef zum verlieben" in den Kinos anlief.

O.K. wir wollen doch nicht so gemein sein. Am 20. November läuft bei uns der Film "Love actually - Tatsächlich Liebe", allerdings ist Grant "nur"(?) ein Nebendarsteller. Die Hauptrolle hat Liam Neeson.

GM00113
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #4 RE: Hugh Grant
geschrieben am Dienstag, 12. August 2003 um 23:21

Das hier scheint sein neuestes Projekt zu sein:

Bridget Jones - Am Rande Des Wahnsinns

Aus dem Film, den er mit De Niro machen sollte (Rule Number 3 oder so), wird ja angeblich nichts.

Anja
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #5 RE: Hugh Grant
geschrieben am Samstag, 7. Februar 2004 um 00:39

Hugh Grant «will Brad Pitt essen»

Der Prozess um den «Kannibalen von Rotenburg» sorgte auch in England für Schlagzeilen. Schon wird über die Darsteller für eine Verfilmung spekuliert.

Für seinen schrägen Humor ist Hugh Grant zwar bekannt. Ob er jedoch so schräg ist, dass er tatsächlich einen psychisch kranken Kannibalen spielen will? Der britische «Daily Star» zumindest will erfahren haben, dass der Sonnyboy sich darum bemüht, die Verfilmungsrechte am Leben von Armin M. zu bekommen, der als «Kannibale von Rothenburg« Schlagzeilen machte.

Ideales Opfer: Brad Pitt

Mit dieser Rolle wolle der Schauspieler endlich weg von seinem Image als smarter Sunnyboy, heißt es in dem Bericht. Doch damit nicht genug: Auch ein potentielles Opfer habe sich Grant schon ausgeguckt. Hollywood-Schönling Brad Pitt solle in dem Streifen aufgegessen werden.

Für beide wäre eine solche Rolle ein scharfer Schwenk. Sollte Pitt ablehnen, habe Grant aber noch andere Opfer im Sinn: Matt Damon, Benjamin Bratt und Benicio de Toro wären ebenfalls möglich.

Anwalt des «Kannibalen» dementiert

M.'s Anwalt dementierte allerdings, dass Grant sich um die Filmrechte bemüht habe. «An uns ist niemand herangetreten», sagte Harald Ermel am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. «Da gibt es keine Gespräche.» Allerdings habe es Anfragen gegeben. Die habe man aber zur Seite gelegt, so der Anwalt. Berichte über angebliche Millionen-Angebote bezeichnete Ermel als «Unverschämtheit».

M. hatte den Ingenieur Bernd B. im Jahr 2001 auf dessen Wunsch hin getötet und teilweise verspeist. Das Landgericht Kassel verurteilte ihn dafür Ende Januar zu achteinhalb Jahren Haft. (nz)

Urs Lippuner
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #6 RE: Hugh Grant
geschrieben am Samstag, 7. Februar 2004 um 14:52

Ts. Ts. Ich bin sicher es findet sich im WWW auch noch ein Gerücht, dass Ridley Scott mit Charlie Sheen als Leading Actor mein Leben verfilmen will.

Gruss, Urs

gahbala
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #7 RE: Hugh Grant
geschrieben am Samstag, 7. Februar 2004 um 23:59

Ich bezweifel dass das Leben des Kannibalen so spannend wäre als das man einen Film daraus machen könnte.
Was hat hugh denn gegen sein Image?

Lissi
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #8 RE: Hugh Grant
geschrieben am Sonntag, 8. Februar 2004 um 14:49

ich würde mir solch einen film nicht ansehen....egal wer da mitspielt

Anja
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #9 RE: Hugh Grant
geschrieben am Sonntag, 8. Februar 2004 um 23:34

ich auch nicht lissi

Hamlet
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #10 RE: Hugh Grant
geschrieben am Montag, 9. Februar 2004 um 06:46

gahbala schrieb
Ich bezweifel dass das Leben des Kannibalen so spannend wäre als das man einen Film daraus machen könnte.

Man kann das unspannende Leben dieses "Kannibalen" auch filmtechnisch etwas "dramatugisieren" (Oh je, weiss überhaupt nicht, ob dieses Wort richtig geschrieben ist), naja, meine, man kann eine unspannende Handlung dahingehend manipulieren, dass sie einigermassen spannend (für den Otto) rüberkommt :::::::

Naja, aus tiefenpsychologischer Sicht gesehen birgt das Thema schon ein wenig Potenzial ... warum ... wieso ... weswegen ... Kindheit ... etc ...

Ob ich mir so einen Film ansehen würde? Weiß nicht, wenn es ein Film wäre, der auf Tatsachen basieren würde, schon ..... der gut inszeniert ist .....

GREETINGS

Star bewerten Filme von/mit Hugh Grant im Free-TV Suche Filme von/mit Hugh Grant FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Hugh Grant
3 Seiten1 2 3
 
Weiter
87 User onlineSonntag, der 21. Oktober 2018, 04:01
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2018 The-Fan.net