Bookmark and Share
Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » The King of Comedy » Das Schneckenrennen (1998)



FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Das Schneckenrennen (1998)" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten Film Bewertung
DVDVHSCDBUCH
HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
0%0%0%0%0%Empfehlenswert!
Autor Thread nr. 38930
FFC-Team
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Das Schneckenrennen (1998)
geschrieben am Donnerstag, 18. Mai 2017 um 13:30

Das Schneckenrennen (1998)
Das Schneckenrennen (1998)
(La course de l'escargot (1998))

Komödie
Frankreich 1998
Regie: Jérôme Boivin
Buch: Laurent Bénégui
Musik: Eryck Abecassis
Produzent: Jean-François Lepetit
Darsteller: Eric Métayer, Isabelle Pasco, Didier Bénureau, Thierry Hancisse, Fred Ulysse, Jean-Claude Bouillaud, Yves Afonso, Lise Lamétrie

Albert (Eric Métayer) erbt von seinem Onkel ein Haus auf dem Lande. Er kehrt Paris den Rücken und freut sich aufs Landleben und die Schneckenzucht in der Bourgogne. Doch die Freude hält nicht lange, dennd as Haus ist total marode. Albert lernt dort Margot (Isabelle Pasco) kennen. Sie studiert Schnecken und die beiden verlieben sich.
Um die finanziellen Sorgen etwas zu minimieren will Albert, dass seine Schnecken am Schneckenrennen im Dorf teilnehmen und gewinnen...

8martin
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #2 RE: Das Schneckenrennen (1998)
geschrieben am Freitag, 19. Mai 2017 um 13:57
** 8martin hat diesen Film mit Empfehlenswert! "Empfehlenswert!" bewertet!

Vive la France!

Eine nette kleine Komödie aus Frankreich, die man in doppelter Hinsicht als ‘amuse gueule‘ für den Auftakt eines französischen Abends einsetzen könnte. Jeder weiß, dass man dort die ‘Hausträger‘ als lukullische Spezialität des Landes kennt, aber, dass man sie – die doch für ihre Langsamkeit bekannt sind – um die Wette kriechen lässt? Selten wurden Schnecken als Attraktion so groß und so wunderschön in Szene gesetzt, wie es hier Kamerafrau Elisabeth Prouvost gelungen ist. Regisseur Jérome Boivin hat fast ausschließlich mit Laiendarstellern gearbeitet. Einzige Ausnahme ist Hauptdarstellerin Isabelle Pascot, deren Name im Film mit einer Anfangssilbe mehr fast so klingt wie die Schnecken auf Französisch: Margot – escargot.
Wir sind in der Provinz, da wo Frankreich vielleicht am Französischsten ist, wo die weißen Charolais Rinder grasen. Hier liegt Tourtry, die Schneckenhauptstadt der Welt. Und hier hat Albert eine Schneckenfarm geerbt und begegnet Margot, die eine Doktorarbeit in Limakologie schreibt. Beide finden eine linksdrehende Weinbergschnecke (einen ganz seltenen Schneckenkönig) ‘Helix, die Linke‘. In der Dorfkneipe hat man schon immer solche ‘Rennen‘ veranstaltet: diejenige, die einen Kreis zuerst verlässt, hat gewonnen. Jetzt wird es ein Medienspektakel. Die Love Story wird eher zur Nebensache, Helix wird trainiert: man legt ihr einen kleinen Stein aufs Haus oder hängt ein Matchboxauto dran…Klar, dass sie gewinnt. Viel lustiger sind aber die Dörfler. Es sind schrullige Typen vom Feinsten. Wegen Margots Heimkehr wird es noch ein wenig melodramatisch, wegen Ernest, Margots verhaltensgestörtem Bruder und ihrer problematischen Beziehung zu ihrem Vater.
Und wenn Helix krank ist, lauscht der Arzt des Dorfes auf ihre Herztöne und sie erholt sich in Margos Dekolletee. Ein harmlos netter Spaß aus ‘Frankreisch‘.

TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Das Schneckenrennen
vorheriger Film | | nächster Film
 
Weiter
179 User onlineMontag, der 18. Dezember 2017, 15:31
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2016 The-Fan.net