Bookmark and Share
Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » Der Weg ins Leben » American Beauty (1999)

8 Seiten 4 5 6 7 8


FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "American Beauty (1999)" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten Film Bewertung
DVDVHSCDBUCH
American Beauty DVD bestellenAmerican Beauty VHS bestellenAmerican Beauty Soundtrack CD bestellenAmerican Beauty Buch bestellen
231. Platz in der Top 100 Film-Liste
(231)
HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
40%16%46%28%66%gut!
American Beauty (1999)
American Beauty (1999)
(American Beauty (1999))
Drama • USA 1999 • Regie: Sam Mendes • Darsteller: Kevin Spacey, Annette Bening, Thora Birch, Wes Bentley, Mena Suvari, Chris Cooper, Peter Gallagher, Allison Jan...

Lester Burnham, jahrelang unterdrückt von seiner frustrierten Ehefrau Carolyn und seiner missmutigen Tochter Jane, beschließt, sein Leben von Grund auf zu ändern. Ausschlag gebend ist das Kennenlernen von Angela, einer Freundin von Jane. In seinem Kopf laufen die wildesten Fantasien ab. Er schmeißt ...
mehr...

Autor Thread nr. 2013
Lakai
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #71 RE: American Beauty (1999)
geschrieben am Freitag, 16. November 2007 um 17:24
** Lakai hat diesen Film mit Meisterwerk! "Meisterwerk!" bewertet!

Der Film ist genial, der Soundtrack gefällt mir auch.

Spoiler-Warnung:  

llisa
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #72 RE: American Beauty (1999)
geschrieben am Freitag, 16. November 2007 um 17:25
** llisa hat diesen Film mit Sehr gut! "Sehr gut!" bewertet!

@Lakai

Spoiler-Warnung:  

*FRAGE2849
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #73 RE: American Beauty (1999)
geschrieben am Dienstag, 28. April 2009 um 02:22

heyy..hab da mal eine frage, vllt. kann mir wer helfen.
und zwar--is euch schon aufgfallen dass in der szene im auto, wo sie zum cheer-leaderauftritt der tochter fahren..

--> auf englisch geht der text so:
[..]
Lester Burnham: "Growing?" She hates me.
Carolyn Burnham: She's just willful.
Lester Burnham: SHE HATES YOU TOO.

auf deutsch wird der letzte satz aber übersetzt mit:
"ICH HASSE SIE AUCH"

..was ja wohl komplett falsch übersetzt is!!!
..gibts da an grund dafür, weiß wer was?

thx, lg!:)

8martin
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #74 RE: American Beauty (1999)
geschrieben am Freitag, 19. Mai 2017 um 18:42
** 8martin hat diesen Film mit gut! "gut!" bewertet!

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose...

Der Mord an Vater Lester (Kevin Spacey) bildet den Rahmen für diese Gesellschaftssatire. Und die Mutmaßungen über die Täter reichen bis über das Ende hinaus. In den letzten Szenen sieht man nur kurze Blitzlichter, die man selbst zusammensetzen muss, denn Regietalent Sam Mendes hat sich in seinem ersten Film nur auf die deskriptive Seite beschränkt.
Klar ist nur, dass der am Anfang angekündigte Tod Lesters, in die Tat umgesetzt wurde. Mit einer Pistole kommt Ehefrau Carolyn (Annette Bening) daher und wir wissen, dass sie Lester hasst. Dann erscheint Nachbar Frank (Chris Cooper) mit blutverschmiertem Hemd. Der zu Gewalt neigende, den Nazis nahestehender Colonel hatte seine homoerotische Seite entdeckt und wurde von Leister zurückgewiesen.
Abgesehen von diesem rätselhaften Ende steht Lesters Midlife Crisis im Mittelpunkt. Mit Eiszeit im Schlafzimmer und onanieren unter der Dusche. Wie ihm Angela (Mena Suvari), die Freundin seiner Tochter Jane (Thora Birch) den Atem verschlägt wird mittels Rosenblättern, Slomo und mehrmaligen Wiederholungen etwas grenzwertig dargestellt. Und der sprachlose Lester hält dazu Maulaffen feil.
Das großartige an diesem Film ist die Tatsache, dass die meisten Figuren eine Wandlung durchmachen mittels neuer Erkenntnisse. Bei Lester sind es nostalgische Gründe, bei Carolyn und Nazi Frank ist es ein Befreiungsversuch. Bei Jane und ihrem Freund Ricky (Wes Bentley) ist es der erste Schritt in eine neue Zukunft. Weite Teile der spitzfindigen Dialoge stecken voller ironischer Giftspritzen. Das wirkt besonders, weil sie in einer Atmosphäre stattfinden, die steril, spießig und voller Frustrationen steckt.
Auch wenn alle von der grandiosen Annette Bening an die Wand gespielt werden, die hier die ganze Palette ihres schauspielerischen Könnens präsentieren kann von einer total durchgeknallten Geschäftsfrau bis zum vor Ehrfurcht niederknienden notgeilen Dummchens, war Kevin Spacey bis dato schon ein Großer, ab jetzt aber ein ganz Großer. Die Oscars gehen in Ordnung.

TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
American Beauty
vorheriger Film | | nächster Film
8 Seiten 4 5 6 7 8
 
Weiter
95 User onlineFreitag, der 18. August 2017, 22:05
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2016 The-Fan.net