Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » Alle unter einem Dach » Weissensee

2 Seiten1 2


FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Weissensee" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Serie Bewerten Serie Bewertung
DVDVHSCDBUCH
Weissensee DVD bestellenWeissensee VHS bestellenWeissensee Soundtrack CD bestellenWeissensee Buch bestellen
Keine Bewertung Serie noch nicht bewertet!
Autor Thread nr. 29402
Samtpfote
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Weissensee
geschrieben am Sonntag, 12. September 2010 um 00:15

Weissensee
Weissensee
(Weissensee)

Drama
Deutschland 2010
Regie: Friedemann Fromm
Buch: Annette Hess
Musik: Stefan Mertin
Produzent: Anja Seela, Gregori Winkowski, Regina Ziegler
Darsteller: Florian Lukas, Hannah Herzsprung, Uwe Kockisch, Katrin Saß, Ruth Reinecke, Jörg Hartmann, Anna Loos, Stephan Grossmann, Jonas Hämmerle, Hansjürgen Hürrig, Christina Große, Bernhard Piesk, Steffen Groth

Bei einer Verkehrskontrolle in Ost-Berlin im Sommer 1980 lernen sich der Volkspolizist Martin Kupfer und die Kosmetikerin Julia Hausmann kennen. Martin lebt getrennt von seiner Ex-Frau und seiner siebenjährigen Tochter. Und Julia ist eigentlich vergeben an den Deutsch-Amerikaner Robert Schnyder, der sie fast täglich besucht, sehr zum Missfallen ihrer Mutter, der kritischen Liedermacherin Dunja Hausmann. Was Martin und Julia nicht ahnen: Dunja ist die Jugendliebe von Martins Vater, Hans Kupfer, einem hohen MfS-Mitarbeiter.

Durch die nächtliche Polizeikontrolle ist die Staatssicherheit auf Julia und ihren amerikanischen Freund aufmerksam geworden. Hans ordnet an, das Paar zu beobachten. Martins Bruder Falk, ebenfalls beim MfS tätig, stürzt sich mit großem Enthusiasmus auf den Fall. Als er allerdings seinen Bruder Martin beobachtet, wie er den Kontakt zu Julia sucht, ist Falk geschockt. Hans ist durch die Nachricht, dass Julia Dunjas Tochter ist, stutzig geworden. Er vermutet, dass er der leibliche Vater sein könnte, und taucht nach 25 Jahren wieder bei seiner Jugendliebe auf. Dunja bleibt ihm eine Antwort schuldig, versucht aber nun mit allen Mitteln, ihrer Tochter den Umgang mit den Kupfers zu verbieten. Julia ist hin- und hergerissen: Nach einem Treffen mit Martin am Weissensee hat auch sie sich in ihn verliebt. Doch da ist auch Robert, der sie in einem versteckten Hohlraum mit seinem Mustang-Cabrio in den Westen mitnehmen will. Julia muss sich entscheiden zwischen Martin und Robert, zwischen Bleiben und Fortgehen.

Indessen haben Falk und seine Kollegen Robert gründlich ausspioniert und sind über die Fluchtpläne im Bilde. Als er sich mit der im Hohlraum versteckten Julia auf den Weg Richtung Westen macht, sind die Grenzer längst informiert. Hans, der über Falk von der drohenden Verhaftung erfährt, versucht vergeblich, Julia aufzuhalten. Als das Auto an der Grenze gestoppt wird, filzen die Beamten den Wagen und finden das Versteck: Doch es ist leer ...

FFC-Team
FFC-Team
Weissensee - Die 4. Staffel [2 DVDs]
mehr info hier
Weissensee - Staffel 4 [Blu-ray]
mehr info hier

Episoden der 4. Staffel
19 Alte Wunden
20 Geister
21 Der erste Stein
22 Blühendes Land
23 Geliehenes Glück
24 Am Ende des Tages

Weissensee - Staffel 3 (2 DVDs)
>DVD bestellen<

Herbst 1989. Die Mauer fällt. Die Machtverhältnisse verschieben sich in atemberaubender Geschwindigkeit. Doch noch weiß niemand, ob die Revolution weiter friedlich verlaufen wird. Die Ereignisse dieser Zeit stellen auch die Familie Kupfer vor schwere Zerreißproben. Martin Kupfer (Florian Lukas) versucht mit Hilfe einer westdeutschen Journalistin (Lisa Wagner), seine Tochter Anna zurück zu bekommen. Sein Bruder Falk (Jörg Hartmann) ist einer jener Offiziere des MfS, die bereit sind, alles dafür zu tun, dass die Macht der SED erhalten bleibt, während sein Vater General Hans Kupfer (Uwe Kokisch) gegen jede weitere Eskalation ist. Dunja Hausmann (Kathrin Saas) und Vera Kupfer (Anna Loos) wollen auf Seiten der Bürgerrechtsbewegung das Land demokratisch umgestalten. Aber nicht nur sie werden von dunklen Geheimnissen eingeholt.

Studio: EuroVideo
Sprache: Deutsch (DD 2.0)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Bildformat: 1.78:1, 16:9
Laufzeit: ca. 270 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 02. Oktober 2015

Weissensee - Staffel 2 (2 DVDs)
>DVD bestellen<

Ost-Berlin, 1987, die gesellschaftlichen und politischen Konflikte verschärfen sich. Die sowjetische Reformpolitik stößt bei der SED-Parteiführung auf Widerstand, und die oppositionelle Bewegung in der DDR wächst. Diese Stimmung spiegelt sich in der zweiten Staffel von "Weissensee" wider. Sechs Jahre sind vergangen, seit Julia Hausmann (Hannah Herzsprung) wegen Landesverrats inhaftiert wurde. Ihr Baby hat die damals Hochschwangere verloren, ihren Geliebten, Martin Kupfer (Florian Lukas), nie wieder gesehen. Ihre Mutter, die Sängerin Dunja Hausmann (Katrin Sass), arbeitet gegen ihre Überzeugung mit der Stasi zusammen und singt nur noch harmlose Lieder, um ihrer Tochter die Haftbedingungen zu erleichtern. Martin ist aufgrund der Beziehungen seines Vaters Hans Kupfer (Uwe Kockisch), Generalmajor im Ministerium für Staatssicherheit, das Gefängnis erspart geblieben. Der ehemalige Volkspolizist, der jetzt als Tischler im VEB Möbelkombinat arbeitet, macht seine Familie für Julias Schicksal verantwortlich und hat den Kontakt zu ihnen abgebrochen, worunter besonders seine Mutter Marlene (Ruth Reinecke) leidet. Sein Vater Hans setzt sich für Reformen in der Stasi ein. Wodurch es immer wieder zu Auseinandersetzungen mit seinem älteren Sohn Falk (Jörg Hartmann) kommt, der als Stasi-Offizier an seinem harten Kurs gegen Regimegegner festhält und sogar seine Frau Vera (Anna Loos) zum Spitzeln zwingt, als diese sich in den unkonventionellen Pastor Robert Wolff (Ronald Zehrfeld) verliebt und sich dessen Umweltbewegung annähert. Als Vera und Falks Sohn Roman (Ferdinand Lehmann) schwer erkrankt, ist Martins Nierenspende seine Rettung. Daraufhin setzt sich Falk dafür ein, dass Julia freigelassen wird. Doch die Zeit im Gefängnis hat tiefe Wunden bei der jungen Frau hinterlassen. Nur langsam kann sie ihre Liebe mit Martin wieder zulassen. Als Widersprüche bezüglich des Todes ihrer Tochter auftauchen, forscht das Paar nach, was damals bei der Geburt passiert ist. Ihre Recherche führt sie zu Martins Familie und löst eine Katastrophe aus.

Studio: Telepool/KNM Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9
Laufzeit: ca. 288 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 15. März 2013

Weissensee - Die 1. Staffel (2 DVD)
mehr info hier
Weissensee - Die 2. Staffel [2 DVDs]
mehr info hier
Weissensee DVD Box Staffel 1+2
mehr info hier
Samtpfote
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #3 RE: Weissensee
geschrieben am Sonntag, 12. September 2010 um 00:18

Bei ARD werden 6 Folgen gezeigt, immer Dienstags um 20.15 Uhr. Die Wiederholungen gibts immer am Tag darauf um 10.25 Uhr.

Hier bei der Sendungshomepage der ARD gibt es noch mehr Infos zur sechsteiligen Mini Serie.

[Beitrag editiert von Samtpfote am Sonntag, 12. September 2010 um 00:28]

Samtpfote
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #4 RE: Weissensee
geschrieben am Dienstag, 14. September 2010 um 21:27

Die erste Folge fand ich schon mal ganz gut und das Ende war spannend. Es ist eigentlich blöd das die 6 Folgen zeigen und je nur eine Stunde, statt man 3 Folgen gebracht hätte, dafür 2 Stunden. So zieht sich ja alles 6 Wochen hin.

DerPsycho
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #5 RE: Weissensee
geschrieben am Mittwoch, 15. September 2010 um 13:05

Samtpfote schrieb
Es ist eigentlich blöd das die 6 Folgen zeigen und je nur eine Stunde, statt man 3 Folgen gebracht hätte, dafür 2 Stunden. So zieht sich ja alles 6 Wochen hin.


Dann wäre es ein 3-teiliger Film gewesen - so ist es eben eine Serie!

Mir hat´s auch ganz gut gefallen (abgesehen vom furchtbaren Vorspann).

Samtpfote
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #6 RE: Weissensee
geschrieben am Mittwoch, 15. September 2010 um 15:58

Ja der Vorspann fand ich auch komisch. Die haben das glaub rückwärts laufen lassen.

DerPsycho
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #7 RE: Weissensee
geschrieben am Donnerstag, 16. September 2010 um 12:29

Samtpfote schrieb
Die haben das glaub rückwärts laufen lassen.


Rückwärts laufen lassen?
Ich meinte jetzt eher in Bezug auf Musik und Bilder - wirkte auf mich sehr altbacken.

Samtpfote
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #8 RE: Weissensee
geschrieben am Donnerstag, 16. September 2010 um 22:17

Ach so, nein ich meinte wie der Film angefangen hat, da war noch Werbung oder etwas und plötzlich stand da schon ein Name und es fing an und der Titel stand zuletzt. Das fand ich etwas komisch.

DerPsycho
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #9 RE: Weissensee
geschrieben am Freitag, 17. September 2010 um 18:10

Ach so! Joa, wobei man das bei Serien öfter mal hat, dass der Titel erst am Ende eingeblendet wird.

Samtpfote
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #10 RE: Weissensee
geschrieben am Dienstag, 28. September 2010 um 22:45

Ich finde den Mehrteiler wirklich interessant und es ist unglaublich wie die Menschen damals behandelt wurde, diese schikane die ganze Zeit...

Spoiler-Warnung:  


Auch wie die zwei sich nicht mal eine Wohnung nehmen können... Ja so war es anscheinend damals, wenn man sich das heute so vorstellt...

[Beitrag editiert von Samtpfote am Dienstag, 28. September 2010 um 22:45]

TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Weissensee
vorheriger Film | | nächster Film
2 Seiten1 2
 
Weiter
185 User onlineSamstag, der 26. Mai 2018, 23:44
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2018 The-Fan.net