Bookmark and Share
Die FilmFan Community » Cinema Paradiso » Weites Land » Brennendes Indien (1959)



FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs, Bücher, Poster zum Thema  "Brennendes Indien (1959)" Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten Film Bewertung
DVDVHSCDBUCH
Brennendes Indien DVD bestellen
HumorActionSpannungErotikAnspruchGesamt
%%%%%Durchschnittlich!
Autor Thread nr. 39281
FFC-Team
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #1 Brennendes Indien (1959)
geschrieben am Montag, 14. August 2017 um 17:37

Brennendes Indien (1959)
Brennendes Indien (1959)
(North West Frontier (1959))

(Flammen über Indien)
Abenteuer/Drama
Großbritannien 1959
Regie: J. Lee Thompson
Buch: Frank S. Nugent, Patrick Ford, Will Price, Robin Estridge
Musik: Mischa Spoliansky
Produzent: Marcel Hellman
Darsteller: Kenneth More, Lauren Bacall, Herbert Lom, Wilfrid Hyde-White, I.S. Johar, Ursula Jeans, Eugene Deckers, Ian Hunter, Jack Gwillim

Indien, 1905. Der fünfjährige Sohn des Maharadschas ist in Lebensgefahr, denn unter der moslemischen Bevölkerung ist ein blutiger Aufstand ausgebrochen. Der britische Offizier William Scott (Kenneth More) erhält den Auftrag, den kleinen Prinzen zusammen mit seiner amerikanischen Gouvernante (Lauren Bacall) in Sicherheit zu bringen. Ihr Entkommen scheint unmöglich, denn der letzte Flüchtlingszug hat die Stadt längst verlassen. Die einzige Chance ist eine altersschwache Lokomotive, mit der sie die Barrieren der Aufständischen durchbrechen wollen. Vor ihnen liegen 300 gefährliche Meilen...

FFC-Team
FFC-Team
Brennendes Indien (1959) (DVD)
mehr info hier
8martin
TopVerknüpfung zu diesem Beitrag zeigen Diesen Beitrag zu meinen FavoritenBeitrag melden Antworten mit Zitat vom Beitrag #3 RE: Brennendes Indien (1959)
geschrieben am Dienstag, 15. August 2017 um 07:24
** 8martin hat diesen Film mit Durchschnittlich! "Durchschnittlich!" bewertet!

Der letzte Zug nach Kalapur

Ein symptomatischer Abenteuerfilm aus den späten 50er Jahren. Für die Briten eine Möglichkeit ihre koloniale Vergangenheit aufzuarbeiten. Regisseur J. Lee Thompson belässt es aber bei ironischen Bemerkungen. So heißt die Lok, die hier eigentlich die Hauptrolle spielt, ‘Kaiserin Victoria‘. Der Lokführer Gupta (I.S. Johar), ein Inder, hat natürlich ein recht persönliches Verhältnis zur guten alten Dampfmaschine und ist für amüsante Unterhaltung zuständig. Wir sind im Indien des Jahres 1905 und Königin/Kaiserin Victoria ist bereits vier Jahre tot. Die Lok ist ein koloniales Überbleibsel. Nach guter alter Postkutschentradition versammelt sich hier eine Reisegruppe, die durch Rebellengebiet (ohne Indianer) nach Kalapur will. Mit von der Partie sind der kleine Thronfolger Prinz Kishan (Govind Raja Ross ), seine Gouvernante Miss Wyatt (Lauren Bacall), die Frau des Gouverneurs Lady Windham (Ursula Jeans) und ihr Mann (Ian Hunter). Für Spannung sorgt der Bösewicht vom Dienst Van Leyden (Herbert Lom). Er liest ‘Rise and Fall of the Roman Empire’ und ist ein halber Moslem. Das wird aber nicht weiter vertieft. Sein Gegenspieler ist der Leiter des Unternehmens Captain Scott (Kenneth More, damals ein Superstar und Alleskönner!).
Viel Geballer, Pulverdampf und echte Massenszenen kennzeichnen den Film. Die kurze Hochspannung ein Balanceakt über eine lädierte Brücke wird verdrängt vom Happy End des neues Familienglücks von Miss Wyatt und Captain Scott, die auch noch ein Baby finden. Sie hat ihn gerettet und Van Leyden erledigt. Ein Abenteuer für Nostalgiker.

TV-Planer DVD-Planer Zu meiner DVD-Liste hinzufügen Zitat Hinzufügen Film Bewerten FanShop: DVD, VHS, Soundtrack-CDs zum Thema  
Brennendes Indien
vorheriger Film | | nächster Film
 
Weiter
104 User onlineMittwoch, der 22. November 2017, 02:48
Username Passwort

Home | Aktive Themen | Kinostarts | TV-Tipps |    

 

Spiele | Filme/Serien | Kalender | Suche | Hilfe/FAQ | the-fan.net auf Facebook Fan werden
THE-FAN.net | DVD-Neuerscheinungen | Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Nutzungsbedingungen | Impressum

 


Original Skript: © 2001-2002 Cutecast V1.2
Deutsche Bearbeitung und Erweiterungen
© 2001-2016 The-Fan.net