Robert De Niro Robert DeNiro Filme Filmografie Es war einmal in Amerika, Taxi Driver Travs Bickle, Kap der Angst, Der Pate Godfather, wie ein wilder Stier raging Bull, Goodfellas drei jahrzehnte bei der mafia Casino, Filmografie, Biografie, Kinotipps, Downloads, TV-Tipps, Fanshop. Alles über den Hollywood-Star Robert De Niro auf der deutschen FanSite
the-fan.net Die FilmFan SeitenRobert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando
Film-Datenbank
Star-Datenbank
Diskussionsforen

Robert De Niro
Home
Biografie
Film Film
Filmografie
Drehbücher
Filmmusik
Zitate
Synchron
Aktuelles Aktuelles
News
TV-Guide
Kino-Guide
DVD-News
FanShop FanShop
DVDs
VHS
Soundtrack
Bücher
Poster
Fun Fun
Top 10
Glossar
Desktop
Stationary
Winamp-Skins
Media
Sonstiges Sonstiges
Links
Feedback
Newsletter
Gästebuch
SiteMap

The-Fan.Net
Startseite
Al Pacino
Marlon Brando
Filmdatenbank
Stardatenbank
Forum

Web-Suche

Biografie

"Mein größter Traum war immer, selbst ein Drehbuch zu schreiben und das dann selbst zu verfilmen. Das ist die vollkommenste Form des Filmemachens."
Deniro

Robert De NiroRobert De Niro Jr.
Geboren am 17. August.1943
in der Lower East Side (Little Italy)
in New York / USA.

Im Alter von 10 Jahren hat er seinen ersten Auftritt in einer Schüleraufführung des Musicals "The Wizard of Oz".
Er besucht die Attended Rhodes High School und die High School of Music and Art in New York. Mit 16 Jahren verläßt er die Schule und bekommt sein erstes Profi-Engagement für eine High School Tournee mit Cechovs Theaterstück "Der Bär". Schauspielpraxis sammelt er auf kleineren Tourneen und bei Auftritten in Dinner-Theatern.

Ausbildung an Stella Adlers Conservatory, wo er die Technik des Method Acting lernt. Während seiner Ausbildung spielt De Niro in kleinen Tourneetheatern und Off-Broadway-Produktionen : 1968 in "Glory and Gold" von Jackie Curtis und 1970 in "One Night Stands of a Noisy Passenger" von Shelley Winters.

De Niro hat seine erste kleine Rolle in "The Wedding Party" von Brian De Palma.
1973 treffen sich De Niro und Martin Scorsese in ihrer ersten Zusammenarbeit, Mean Streets (Hexenkessel), wo de Niro den Kleinganoven Johnny Boy spielte. Danach feiert das Duo weitere Filmerfolge wie Taxi driver, Kap der Angst und Casino.

Oscar als bester Hauptdarsteller in Raging BullFür seine Rolle als Don Corleone in " Der Pate II " erhält De Niro seinen ersten Oscar als bester Nebendarsteller.
Den zweiten Oscar erhält De Niro 1981 für die Verkörperung des Ex-Weltmeisters Jake LaMotta in "Wie ein wilder Stier" von Martin Scorsese.

1988 gründet De Niro zusammen mit Jane Rosenthal, Paul Stewart und Steward Lane die Produktionsfirma "TriBeCa".

1993 versucht sich de Niro als Regisseur in "In den Straßen der Bronx" mit Erfolg. Sein Regiedebüt widmet er seinem Vater, Robert De Niro Sr., der während den Dreharbeiten starb.

De Niro hat in den 90 'ern 24 Filme gedreht und war damit auf Platz 11 der Liste: "Wer drehte die meisten Filme in den 90 'ern.."

De Niro spielte bis Ende 1999 in 54 Filmen. In 8 Filmen unter der Regie von Martin Scorsese.

De Niro wurde 6 Mal für den Oscar nominiert und gewann 2: 1975 In "Der Pate II" als bester Nebendarsteller und 1981 in "Wie ein wilder Stier" als bester Hauptdarsteller.

Für den Golden Globe wurde De Niro 8 Mal nominiert. 2 Mal gewonnen: 1981 als bester Hauptdarsteller in "Wie ein wilder Stier" und 1999 als bester Haupdarsteller in "Reine Nervensache".

Am 12.6.2003 wurde Robert De Niro für 3 Jahrzehnte im Filmgeschäft mit dem 31. American Film Institute (AFI) - "Lifetime Achievement Award" geehrt.
siehe auch news

Am 16.1.2011 wurde Robert De Niro bei der Verleihung der 68. Golden Globe Awards mit dem "Cecil B. DeMille Award" für sein Lebenswerk geehrt.
siehe auch news

Wichtige Auszeichnungen und Nominierungen
Academy Awards - Oscar Die Oscar-Seite
Jahr Film Kategorie gewonnen
1974 Der Pate II Bester Nebendarsteller
1977 Taxi Driver Bester Hauptdarsteller -
1979 Die durch die Hölle gehen Bester Hauptdarsteller -
1981 Wie ein wilder Stier Bester Hauptdarsteller
1991 Zeit des Erwachens Bester Hauptdarsteller -
1992 Kap der Angst Bester Hauptdarsteller -
Golden Globes Die Golden Globes -Seite
1977 Taxi Driver Bester Hauptdarsteller -
1978 New York New York Bester Hauptdarsteller -
1979 Die durch die Hölle gehen Bester Hauptdarsteller -
1981 Wie ein wilder Stier Bester Hauptdarsteller
1989 Midnight Run Bester Hauptdarsteller -
1992 Kap der Angst Bester Hauptdarsteller -
2000 Reine Nervensache Bester Hauptdarsteller -
2001 Meine Braut, Ihr Vater und Ich Bester Hauptdarsteller -
New York Film Critics Circle Awards Die NYFCC -Seite
1974 Bang the drum slowly Bester Nebendarsteller
1977 Taxi Driver Bester Hauptdarsteller
1980 Wie ein wilder Stier Bester Hauptdarsteller
1990 Zeit des Erwachens Bester Hauptdarsteller
1990 GoodFellas Bester Hauptdarsteller
Lebenswerk Auszeichnungen
2001 Gotham Awards - Life Achievement Award Die Gotham Awards -Seite
2003 American Film Institute - Life Achievement Award Die AFI -Seite
2008 Die goldene Kamera Die goldene Kamera
2011 Cecil B. DeMille Award Die goldene Kamera

Autogramm-Adressen
Robert De Niro
c/o TriBeCa Prod.
375 Greenwich street
New York, N.Y. 12000-2013
USA
Robert De Niro
c/o Creative Artists Agency
9830 Wilshire Blvd
Beverly Hills, CA 92000-2013
USA
FanShop
DVDs, VHS
Bücher über Robert De Niro
Robert De Niro DVDs & VHS

bei Amazon.de, Emunio.de, buch.de
Musik CDs
Bücher über Robert De Niro
Robert De Niro CDs (Soundtrack)

Bücher
Bücher über Robert De Niro
Bücher über Robert De Niro (Deutsch und englisch)

Poster
Filmplakate, Poster, Fotos zum Film
Filmplakate
Poster
Starfotos


 
Navigation:Home HomeFilmographie FilmographieNavigationSeite vorSeite zurückTop
 

© 2000-2013 The-Fan.Net
Startseite |FilmFan Community | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Feedback